Teaser Image

TRADITION IM WANDEL


Bei unserem Gründungsmitglied Rohde & Schwarz: Vortrag und Empfang am 2. Mai 2011

Vor fast genau 63 Jahren initiierte Dr. Lothar Rohde die Gründung des Export-Club Bayern. Präsidium und Geschäftsführung des Clubs freuten sich über die Einladung der Geschäftsführung unseres Gründungsmitglieds Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG zu einer Vortragsveranstaltung mit anschließendem Empfang in der Unternehmenszentrale in München. Herr Christian Leicher, geschäftsführender Gesellschafter, hob in seiner Begrüßung die Positionierung des Unternehmens als weltweit operierender Technologiekonzern mit starken Wurzeln im bayerischen Umfeld hervor. Die weitgespannte Produktpalette und eine hochqualifizierte Mitarbeiterschaft haben das Unternehmen  sicher durch alle Krisenzeiten gebracht. Die Auftragsbücher sind voll - das Unternehmen steuert auf ein neues Rekordergebnis zu.   Herr Dr. Dirk-E. Loebermann, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Bereichs Produktion und Materialwirtschaft sprach im Anschluss zum Thema "Tradition im Wandel". Rohde & Schwarz steht seit über 75 Jahren für Qualität und Innovation in den Bereichen Messtechnik, Rundfunk, sichere Kommunikation sowie Überwachungs- und Ortungstechnik. Das Unternehmen adressiert  Kunden in den Marktsegmenten Mobilfunk-, Rundfunk- und Elektronik-Industrie ebenso wie Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. In all seinen Geschäftsfeldern zählt der Elektronikkonzern mit Sitz in München zu den führenden Anbietern weltweit. Im letzten Geschäftsjahr realisierten rund 7400 Mitarbeiter einen Umsatz von 1,3 Milliarden Euro.  Der Exportanteil liegt bei ca. 90% Prozent. Mehr als 70 Vertretungen und Repräsentanzen sorgen weltweit für die nötige Kundennähe. Herr Thomas Kasparbauer aus dem Werk Teisnach in Niederbayern berichtete über die Gründung des Werkes in den 60iger Jahren des vorigen Jahrhunderts und die konsequente Entwicklung der Produktionabläufe zu höchster Effizienz. Das Werk Teinach wurde in 2010 mit dem A.T. Kearney-Preis "Fabrik des Jahres " ausgezeichnet.   Montag, den 2. Mai 2011 18.30 Uhr     Get-together 19.00 Uhr     Vortrag 20.00 Uhr     Empfang mit Imbiss Mühldorfstr. 15, 81671 München Eingang über Ampfingstr. 7, Tiefgarage für Teilnehmer geöffnet 

zur Bildgalerie

 

zurück