Teaser Image

CONNECTED ECONOMY – ERKENNTNISSE DER IBM GLOBAL CEO STUDY 2012


Gregor Pillen am 23. Oktober 2012 im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski

 

Gregor Pillen, Geschäftsführer IBM Deutschland GmbH, Leiter der Unternehmensberatung IBM Global Business Services Deutschland, sprach zum Thema:

Das Potenzial der „Connected Economy“ – Erkenntnisse der IBM Global CEO Study 2012

 

Seit 2004 befragt IBM alle zwei Jahre weltweit CEOs und Führungskräfte aus Privatwirtschaft und öffentlichem Sektor über ihre Meinung über neue Trends und Herausforderungen:
Wie reagieren sie auf die zunehmende Komplexität von vernetzten Organisationen, Märkten und Regierungen?
Eine der wichtigsten Erkenntnisse aus den Antworten von mehr als 1.700 Befragten ist, dass sie das erste Mal seit Beginn der Studie die Technologie als stärkste Kraft für Veränderungen wahrnehmen und gezielt für ihr Unternehmen einsetzen.  

 

Datum:        Dienstag, 23. Oktober 2012

Ort:              Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München


Ablauf:

18:30 Uhr     Empfang
19:00 Uhr     Vortrag
20:00 Uhr     Abendessen

 

 

zur Bildgalerie
2012-CEO-Study-Slides
ec_Einladung_Gregor-Pillen

 

zurück